Diskussionsforum

Biogas

Biogas

Biogas setzt sich zusammen aus den Hauptkomponenten Methan und Kohlenstoffdioxid. Der wertgebende Anteil, der energetisch genutzt wird, ist das Methan. Daneben enthält es je nach Ausgangsbedingungen geringe Mengen an Wasserdampf, Schwefelwasserstoff, Ammoniak, Wasserstoff, N2 (Luftstickstoff, bei biologischer Entschwefelung) und Spuren von niederen Fettsäuren und Alkoholen.

Durch die sauerstofffreie Vergärung von organischem Material entsteht das Biogas. Als Ausgangsstoffe für die technische Produktion von Biogas eignen sich:

  • ergärbare, biomassehaltige Reststoffe wie Klärschlamm, Bioabfall oder Speisereste,
  • Wirtschaftsdünger (Gülle, Mist),
  • gezielt angebaute Energiepflanzen (Nachwachsende Rohstoffe).
Der unerwünschte Schwefelwasserstoff, den das Biogas enthält, wird bei Bedarf vor der technischen Nutzung entzogen. Biogas wird in Deutschland aufgrund der gesetzlich garantierten Vergütung bisher meist als Brennstoff für Blockheizkraftwerke zur Stromerzeugung oder zu Heizungszwecken genutzt.

Wir kooperieren mit AVIA:
www.avia.de

powered by RM-Medienagentur