Diskussionsforum

Rapsöl

Rapsöl

Rapsöl (auch Rüböl, Rübsenöl, Kolzaöl, Kohlsaatöl) ist ein pflanzliches Öl und wird aus den Samen bestimmter, ab 1973 in Deutschland zugelassenen Rapssorten (Brassica napus L. und Brassica rapa L.) gewonnen. Die Samen dieser Zuchtpflanzen zeichnen sich durch einen im Vergleich zur Wildpflanze sehr niedrigen Gehalt an Erucasäure (0,5 bis 1,5 %) und Bitterstoffen (Glucosinolate) aus. Hierdurch wurde das Rapsöl für Mensch und Tier überhaupt erst genießbar. Nach der Gewinnung aus den zerkleinerten Samen wird das Öl meistens raffiniert. Raffiniertes Öl verstärkt den Eigengeschmack der Speisen und hat im Gegensatz zum naturbelassenen Öl einen hohen Rauchpunkt (etwa 130-200 °C).

Qualitätsstandarts von Rapsöl

Qualitatsstandard.pdf

Wir kooperieren mit AVIA:
www.avia.de

„Über Mobinol können sie sich an einem Einkaufspool für BHKW-Treibstoffe beteiligen und damit bares Geld sparen. EPT-Mitglieder erhalten günstigere Konditionen.“
www.mobinol.de

Wenn Sie dieses Produkt beziehen wollen, schicken sie uns ihre Adresse und Sie erhalten ein Angebot von uns. Siehe Kontaktfeld.

powered by RM-Medienagentur